Wärmepumpen
WÄRMEPUMPEN
HEIZEN IM WINTER
KÜHLEN IM SOMMER

WÄRMEPUMPEN FÜR FREUDENSTADT, HORB, NAGOLD, CALW UND UMGEBUNG.


Wärme aus Luft und Sonne für Ihr Zuhause

Das Funktionsprinzip - millionenfach bewährt!

Bei einer Luft- / Wasser-Wärmepumpe wird mit elektrischer Hilfsenergie Wärme von der Umgebungsluft in das Heizungsystem "gepumpt". Dieses Prinzip wird bereits millionenfach mit umgekehrter Nutzung bei Klimaanlagen oder Kühlschränken angewandt.

Der Kühlschrank entzieht seinem Inhalt die Wärme und gibt sie an die Umgebung ab. Die Wärmepumpe entzieht der Umgebung Wärme und gibt sie an die Heizung ab. Als Wärmequelle verwenden wir die Umgebungsluft die ihre Wärme immer von der Sonne bezieht.

HPSU - Die Wärmepumpe für Ihr Haus

Die HPSU compact besteht aus einem Außengerät und einer Inneneinheit mit integriertem Hygiene-Energiespeicher. Einen gesonderten Technikraum brauchen Sie für die HPSU compact nicht. Das kompakte Außengerät kann unauffällig außerhalb von Neubauten oder bereits vorhandenen Wohngebäuden platziert werden. Außerdem sind keine teuren Bohr- oder Aushubarbeiten erforderlich. Ihr Garten bleibt völlig unberührt.

Das Außengerät
Das Außengerät entzieht der Umgebungsluft Wärme welche vom Heizmedium (Kältemittel) aufgenommen und an das Innengerät übertragen wird. Das kompakte Außengerät kann unauffällig außerhalb von Neubauten oder bereits vorhandenen Wohngebäuden platziert werden.

Die Inneneinheit
Die HPSU compact integriert das Innengerät der Wärmepumpe in den Solar-Schichtspeicher – und das auf kleinstem Raum. Auf einer Fläche von nur 0,36 m² für die 300 Liter Version bzw. 0,62 m² für die 500 Liter Version vereint die HPSU compact einen Solar-Schichtspeicher, sowie alle notwendigen technischen Systeme. Die Inneneinheit im Inneren des Hauses transferiert die im Heizmedium (Kältemittel) enthaltene Wärme auf das Heizungs- und Warmwassersystem.

Quelle: ROTEX Heating Systems GmbH